fbpx
+49 71 31 - 594 62 34 info@eds-b2b.de
Platz am Bollwerksturm 1 74072 Heilbronn

Contracting im Unternehmen

Die Vorteile von Contracting

CONTRACTING IM UNTERNEHMEN

Im folgenden Text sehen sie ein Umsetzungsbeispiel eines Contracting an einem realen Kunden aus dem Kreis Klingenberg mit ca. 3 Mio. kWh Jahresverbrauch aus dem Bereich Produktion.

Zu den günstigeren Energiepreisen kommen weitere Vorteile wie Reduzierung der Leistungskosten und Reduzierung der Kosten der Wärmelieferung. Für unsere Sondervertragskunden ist Contracting eine sinnvolle Umsetzung der Energieeffizienz.

Profit 1: Strombezugspreis

Wir erstellen ein unverbindliches Angebot für die Belieferung mit Strom:

12,184 Cent/kWh zzgl. Der gesetzl. EEG Umlage (2018: 2,716 Cent pro kWh)
Festschreibung 5 Jahre
Gesamtpreis netto 2018: 14,90 Cent

Es ergibt sich gegenüber dem derzeitigen Strompreis ab 01.01.2018 der Stadtwerke Klingenberg von 17,07 Cent netto ein Sofortersparnis von 2,17 Cent pro kWh. Bei einer Erzeugung von ca. 3 Mio. kWh ergibt dies jährlich eine Ersparnis von etwa 65.000 €.

Profit 2: Senkung der Spitzenlast

Es ist vorgesehen, das BHKW gerade zu den Spitzenlastzeiten zu betreiben. Somit würden diese sich um ca. 400 kW reduzieren, was gegenüber der Stadtwerke Klingenberg bei einem Preis von 146,82€ pro kWh eine Kostenersparnis p. a. von etwa 58.000€ generieren würde.

Profit 3: Einsparung beim Wärmebedarf

Etwa 3,6 Mio. kWh Wärme würden zu einem kalk. Preis von 1,5 Cent pro kWh zur Verfügung gestellt werden.
Die jährlichen Gas-Kosten zur Erzeugung von etwa 1 Mio. kWh Wärme betragen ca. 60.000€. Durch die Bereitstellung der 3,6-fachen Menge würde es zu einer weiteren Ersparnis von etwa 6.000 € kommen.

Profit 4: Notstromfähigkeit des BHKWs

Durch die Fähigkeit des Notstroms entfallen die Kosten für Wartung und Inbetriebhaltung des bisherigen Aggregates. Natürlich gilt dies auch für den Betrieb der bisherigen Heizungsanlage.
Zusammen ergibt dies eine kalkulatorische Ersparnis von etwa 10.000 € pro Jahr.

Profit 5: Lange Preisstabilität

Für 5 Jahre bleibt der angebotene Bezugspreis unverändert. Im Fall, dass sich die gesetzliche EEG Umlage, welche zu 40% auf Eigenstrom abzuführen ist, in den Folgejahren erhöhen, entsteht für jeden Cent Erhöhung ein weiterer finanzieller Vorteil von 18.000 € pro Jahr (3 Mio. kWh x 0,6 Cent).

Profit 6: Bau einer Eletrotankstelle

Wir installieren auf Wunsch kostenfrei, stabil für 5 Jahre eine Elektrotankstelle. Hier gilt auch der angebotene Bezugspreis von 14,9 Cent. Kostengünstige Preise beim Tanken – ein echter Vorteil für Mitarbeiter, Kunden und Betriebskraftfahrzeuge.

Profit 7: Keine Eigeninvestitionen

Wir sind darauf spezialisiert Investitionen in hocheffiziente Energieerzeugungsanlagen auf dem Betriebsgelände unseres Endkunden installiert werden zu tätigen. Zudem werden von uns sämtliche anfallende Wartungsarbeiten durchgeführt und auch die notwendigen Versicherungskosten sind im Angebotspreis beinhaltet.

Zusammenfassung

Es ergibt sich gegenüber der Stadtwerke Klingenberg (17,07 Cent netto) eine Sofortersparnis für den Preis der reinen Energielieferung von 1,67 Cent. Rechnet man dies auf die erwartete Erzeugung von ca. 3 Mio. kWh kommt man somit auf eine jährliche Ersparnis von ca. 65.000 €.
Durch den Betrieb des BHKW zu den Spitzenlastzeiten würde sich Diese um etwa 400 kW reduzieren. Somit hätte man gegenüber der Stadtwerke Klingenberg, welche 146,82 € pro kW berechnet eine weitere Einsparung p. a. von 57.000 €.
Zusätzlich ständen etwa 3,6 Mio. kWh Wärme zu einem kalk. Preis von 1,5 Cent pro kWh zur Verfügung. Die Bereitstellung der 3,6fachen Menge würde zu einer weiteren Ersparnis von etwa 6.000 € führen.
Durch die Notstromfähigkeit unseres Systems entfallen die Kosten für Wartung und Inbetriebhaltung des bisherigen Aggregates. Dies gilt natürlich auch für den Betrieb der bisherigen Heizungsanlage. Zusammen ergibt sich somit ein Ersparnis von ca. 10.000 € p. a.
Zählt man sämtliche Einsparungen zusammen erhält man insgesamt ein jährliches Ersparnis von 138.000 €.

Energieeffizienz_Experte_Karl-Heinz_Strixner

Karl-Heinz Strixner

Energieeffizienz Experte

Telefon

+49 7131 181920 4

E-Mail-Adresse

strixner@eds-b2b.de
KONTAKT AUFNEHMEN

COOKIE-EINSTELLUNG

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren.

BITTE HELFEN SIE UNS DABEI, INDEM SIE DER NUTZUNG VON COOKIES ZUSTIMMEN.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

HILFE

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Cookies zulassen: Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Wichtige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für den Prozess und das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unserer Energiedienstleistungen im Überblick. Auch dort können Sie jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Zurück

EDS B2B