fbpx
+49 71 31 - 594 62 34 info@eds-b2b.de
Ludwigsburger Straße 10 74080 Heilbronn

Die EDS B2B Strategie

Unsere Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt

Die EDS B2B Strategie

Daten zusenden

Um eine Analyse zu erstellen benötigen wir folgende Informationen von Ihnen

  • Lieferstelle Adresse
  • Rechnungsadresse (exakt so wie auf Ihren Abrechnungen)
  • Jährlicher kWh Verbrauch
  • Gewünschter Lieferbeginn (Kündigungsfristen Ihrer laufenden Verträge bitte beachten)
  • Laufender Vertrag bereits gekündigt?
    •  Ja
    • Nein
  • Ihr aktueller Versorger + aktuelle Kundennummer
  • Dazugehörige Zählernummer (+MaLo-ID-Nr., MeLo-ID-Nr.)
  • Bei mehreren Filialen oder Standorten führen Sie die Auflistung in Form einer Excelliste auf. Die passende Vorlage erhalten Sie von uns.
  • Lastgang bei RLM Zählern
    (Diesen stellt Ihnen Ihr aktueller Versorger auf Anfrage oder im Online-Portal zur Verfügung)

Gerne können Sie zusätzlich auch Ihre Abrechnung je Lieferstelle vollständig zusenden.

Entwicklung der EDS B2B Strategie

Anhand Ihrer Unterlagen erstellen wir zuerst eine IST-Analyse, um dann Ihre persönliche EDS B2B Strategie zu entwickeln.

Vereinbarung eines Angebotstermins

Da die Preise und Angebote individuell und spitz kalkuliert werden, vereinbaren wir einen festen Termin wann Ihr Angebot erstellt wird.
An diesem Tag muss die verantwortliche Person verfügbar und entscheidungsfähig sein.

  • Angebotsberechnung wie vereinbart: TAG X
  • Erhalt des Angebots: TAG X zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr
  • Ihr Entscheidungsfenster: TAG X zwischen 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Zusage und Zusendung der Unterlagen

Sie nehmen das Angebot an und werden EDS B2B-Kunde

Glückwunsch! Um jetzt EDS B2B-Kunde zu werden, senden Sie die Unterlagen die Sie im Anhang Ihrer Angebots-E-Mail finden ausgefüllt und unterschrieben zurück.

  • Hinweise zur Datenverarbeitung nach DSGVO
  • EDS B2B Auftragserlaubnis
  • SEPA Mandat
  • EDS B2B Qualitätsblatt

Sobald wir alle Unterlagen vollständig erhalten haben, sichern wir Ihnen die Konditionen und reichen Ihre Anträge ein.

Vom Antrag bis zur Bestätigung

Der Wechselprozess

Der Lieferant stößt einen Anmeldeprozess beim Netzbetreiber an.  Bevor dies geschieht wird Ihre Bonität geprüft. Je nach Rückmeldung vom Netzbetreiber gibt es zwei Varianten.

Somit ist es wichtig, dass Sie ab dem Tag der Antragsstellung ein besonderes Augenmerk auf Ihre Briefe oder Ihr E-Mail Postfach haben.

  • Variante 1:
    Sie erhalten einen Brief, in dem der Versorger noch Daten abgleicht oder Unklarheiten abfragt.
  • Variante 2:
    Sie erhalten ein Willkommens-Schreiben vom Versorger. Dies ist Ihre Bestätigung, dass der Antrag angenommen wurde und Sie wie gewünscht in Belieferung gehen.

Unabhängig von Variante 1 oder 2 – wenden Sie sich direkt an uns!

EDS B2B Service

Energieeinkauf, Vertragsmanagement & Preiscontrolling

  • Als EDS B2B Kunden gewinnen Sie die Gewissheit, dass Sie sich bezüglich Ihrer Energielieferverträge keine Gedanken mehr machen müssen.
  • Als Energie Profis veranlassen wir rechtzeitig die Preissicherung und Umstellung Ihrer neuen Verträge.
  • Dies machen wir situativ vom Markt und Ihren Bedürfnissen abhängig.
  • ERFOLG DURCH SERVICE – ohne zusätzliche Kosten!
Energieeffizienz_Experte_Karl-Heinz_Strixner

Karl-Heinz Strixner

Energieeffizienz Experte

Telefon

+49 7131 181920 4

E-Mail-Adresse

strixner@eds-b2b.de
KONTAKT AUFNEHMEN

EDS B2B